:-)

Ich habe einen neuen Blog! Du wirst in wenigen Sekunden weitergeleitet!

Ich habe einen neuen Blog! Du wirst in wenigen Sekunden weitergeleitet!

Ich habe einen neuen Blog! Du wirst in wenigen Sekunden weitergeleitet!

Ich habe einen neuen Blog! Du wirst in wenigen Sekunden weitergeleitet!

Ich habe einen neuen Blog! Du wirst in wenigen Sekunden weitergeleitet!

Ich habe einen neuen Blog! Du wirst in wenigen Sekunden weitergeleitet!

Ich habe einen neuen Blog! Du wirst in wenigen Sekunden weitergeleitet!

Ich habe einen neuen Blog! Du wirst in wenigen Sekunden weitergeleitet!




Blog
Archiv
Abo
Über mich
Kontakt
Gästebuch
RSS-Feed
Blog weiterempfehlen
Zu Favoriten setzen




Casting Crowns

Halli Hallo!

Heute möchte ich mal auf Musik hinweisen, die ich zur Zeit häufig höre: Eine Band namens "Casting Crowns"
Diese christliche Band hat geniale Texte (leider englisch) und gute Musik (natürlich Geschmackssache) zu bieten. Schaut es euch mal an: http://de.youtube.com/watch?v=uHdcyue0bSw oder http://de.youtube.com/watch?v=VU_rTX23V7Q

Sie haben echt bewegende Lieder: http://de.youtube.com/watch?v=uhOJW4Uwy3c oder

 

16.5.08 16:43


Letztes Semester und Stellensuche

Halli Hallo!

Man glaubt es kaum, aber ich bin schon im letzten Semester meines Studiums. Damit neigen sich 4 Jahre ihrem Ende zu. Heftig, wie schnell die Zeit vergeht.
Mir scheint, im vierten Jahr lernt man nochmal besonders viel, weil man für die Abschlussklausuren sehr viel wissen muss - die ganzen kirchengeschichtlichen Entwicklungen, viele mögliche systematische Konzepte zu den einzelnen loci der Theologie usw. Also ich finde es sehr interessant, auch wenn es natürlich anstrengend ist. Könnt gerne dafür beten, dass ich die Prüfungen mit Freude und Gewinn gut meistere.

Nun, da ich im Oktober fertig bin, stellt sich mir bzw. auch Alwina die Frage wo wir hingehen. Soll ich weiterstudieren oder in einen Gemeindedienst gehen?
Meine Heimatgemeinde in Gifhorn hat mir eine halbe Stelle angeboten. Ich finde das großartig, aber ich möchte mich nicht voreilig dafür entscheiden. Will tun, was Gott mit mir vor hat.
Alwina und ich wollen nächstes Jahr auf jeden Fall heiraten und deshalb müsste Alwina auch etwas in GF oder Umgebung finden, damit wir dahin gehen könnte. Momentan hat sie zwei Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz laufen. Unser Gebet ist, dass es klappt, wenn wir nach GF gehen sollen. Wenn es nicht klappen sollte, dann will ich dahin gehen, wo Alwina studiert oder eine Ausbildung macht...

5.5.08 07:54


Abschlussarbeit

Halli Hallo!
Jap, ich weiß - habe schon lange nicht mehr geschrieben. Tut mir leid - hatte viel zu tun... ;-)

Der größte Zeitfresser, war die Wissenschaftliche Hausarbeit, die ich letzte Woche Di eingereicht habe. Da hatte ich wirklich viel Arbeit. Mein Thema war: Die evangelisch-lutherischen Brüdergemeinden in Deutschland: Eine Untersuchung der Frömmigkeit und des Gemeindelebens,  Beurteilung und praktische Vorschläge.

Nun denn, ich bin glücklich, dass diese harte Zeit vorbei ist. Aber mit der Arbeit bin ich leider nicht so zufrieden - hatte zu wenig Zeit bzw. habe mir einfach zu viel vorgenommen und dann nicht alles geschafft... Naja, schauen wir mal was die Gutachter davon halten. Mir hat es auf jeden Fall unheimlich viel Spaß gemacht, ich habe viel gelernt und es hat mich näher an das Ziel meiner Vision gebracht! Denke, das ist das Wichtigste. Gott gebrauche es zu seiner Ehre.

Hier mal das Titelblatt

3.5.08 10:02


Die Fische von Berlin

Halli Hallo!

Habe heute ein Buch von Eleonora Hummel - Die Fische von Berlin durchgelesen. Es war sehr interessant und hat zum Nachdenken angeregt.

Frage mich warum ich so wenig über die Geschichte meiner Vorfahren weiß... Weshalb wurde bei uns Zuhause kaum über die Vergangenheit geredet? Es kamen höchstens paar Namen vor... Warum haben meine Großeltern nie etwas erzählt?

Ich will mich in meiner Abschlussarbeit auf die Spuren der Geschichte meiner Vorfahren machen...

 

 

24.2.08 15:45


Letzten Tage des Semesters...

Halli Hallo treuer und neuer Besucher :-)

Entschuldigt, dass ich die letzten Wochen nichts geschrieben habe. Die Zeit war ziemlich hart - gehörte zu den schwersten des Studiums... Ich hatte einige Seminararbeiten zu schreiben (nicht Klausuren, sondern sowas wie Aufsätze, bloß 20 S.) und stand ziemlich unter Zeitdruck. Habe kaum geschlafen (bin durchschnittlich um 3 Uhr schlafen gegangen und um 8 Uhr aufgestanden) und habe wenig anderes gemacht...
Aber seit gestern bin ich wieder frei! Alle Arbeiten sind abgegeben. Nun habe ich Semesterferien!!! Okay, das heißt nicht, dass ich frei habe - ich muss meine Abschlussarbeit schreiben, zwei Rezensionen schreiben, Übersetzung von einigen Versen aus Jesaja anfertigen, usw.

Ihr dürft auf jeden Fall wieder öfter hier vorbeischauen - denke ich schreib öfter mal etwas... Würde mich auf jeden Fall freuen - auch wenn ihr mal nen Kommentar hinterlasst ;-)

13.2.08 14:11


Persönlichkeitsbildung III

Servus lieber Besucher!

Möchte kurz vom letzten Persönlichkeitsbildungskurs berichten, weil es sehr lehrreich war :-)

Also Sa war wieder PB – diesmal der dritte Kurs! Zu Anfang ging es um die Persönlichkeitstypen und welche Auswirkungen sie auf das Glaubensleben haben. Das ist echt spannend: z.B. Beten die Typen unterschiedlich, lesen unterschiedlich die Bibel und werden anders motiviert. Ich denke es ist hilfreich diese Dinge bei der Gemeindearbeit zu bedenken!

Es ging weiter mit dem Thema Geschwisterkonstellationen. Klar – das älteste Kind ist sehr verantwortungsbewusst, wird stark von den Eltern geprägt und ist eher (Familien-)traditionsgebunden etc. etc. Zweite, Jüngste und Einzelkinder sind natürlich anders. Da haben wir uns auch etwas vertieft...

Dann gab es Anregungen zum Erstellen eines Lebensscripts und anschließend noch die Themen „Umgang mit schwierigen Mitarbeitern“, „Problemlösungsstrategien“, „Menschen mit Charisma“ und „Machtmenschen“ am Beispiel von 3Joh 9-10.
Das war auch noch nicht unbedingt alles – aber das Wichtigste :-) Es ist sehr interessant gewesen – und wenn ihr auch Interesse an einem Thema habt, könnt ihr mich natürlich anschreiben oder anrufen!
18.1.08 18:27


Anfang 2008

Halli Hallo!

Der Anfang 2008 war ziemlich bestimmt vom 50. Geburtstag meines Pas und 40. Geb. meiner Tante Olga. Dafür haben wir viele Tage ein Programm mit Ansprache, Spielen, Präsentation, Interview und etc. vorbereitet. Am 05. Jan haben den 90. Geb. mit ca. 80 Verwandten gefeiert. Gesamturteil: Sehr gut!

Seit dem 04. Jan habe ich ein neues Auto. Da mein wunderschöner Audi A3 schon halb am verrecken war, habe ich mich entschieden ein anderen Auto zu kaufen. Nun ich habe mal meinem Vater vertraut - er schwört auf Toyota - und mir einen Toyota Corolla Bj. 2005 Diesel, 90 Ps, Halbautomatik gekauft. Ihr dürft gerne mal mitfahren ;-)

 
aus alt

mach neu

Am 06. Jan bin ich nach Hause gekommen und habe von Ben gehört, dass ich übermorgen mein Biwi-Referat (wichtig!) über "Paulus und das Götzenopferfleisch" halten darf - ich hatte es falsch in meinen Kalender eingetragen. Nunja der 7. war stressig. Ich fands letztendlich gut - die Dozenten waren nicht so überzeugt :-(

Nundenn soweit - das Semester geht auf sein Ende zu - und es ist richtig hart! Bitte betet für mich.

13.1.08 19:48


 [eine Seite weiter]



© 2007 All rights reserved. Design by ViktorJ. Host by myblog.



Mein Blog:

Dies Blog ist eine kl. Informations-
quelle für euch. Hier erfahrt ihr, was bei mir so läuft und was ich in letzter Zeit gemacht habe. Schaut doch von Zeit zu Zeit vorbei! Am Besten ihr nehmts gleich in eure Favoriten auf ;-)
Ich würde mich auch freuen, wenn ihr eure Meinung oder etc. als Kommentar hinterlasst!




Was ich zur Zeit so mache:

# Gerade läuft mein letztes Semester!.

# Lerne gerade viel Kirchengeschichte, ST und so...

# Nebenbei muss ich mir Gedanken über die Zukunft machen... Wohin soll ich gehen? Betet für mich und Alwina.

# Jeden Dienstag leite ich jetzt die Jungschar in Leihgestern. Es macht viel Spaß, ist aber auch ziemlich anstrengend :-)

# einiges mehr...



Vorlesungen, die ich z. Zt. habe:

# AT Theologie

# Gotteslehre

# Anthropologie

# Gemeindegründung

# Interkulureller Gemeindebau

# Sozialforschung

# HT Repetitorium

# ST Repetitorium

# Römer Exegese

# Exegetisch-Homiletisches Seminar






Kurzportrait:


# Viktor Janke
# bin 23 Jahre alt (04.09.84)
# studiere an der FTA in Gießen
# verlobt mit der Prinzessin Alwina
# Kind Gottes, das für ihn leben will!
# einige Infos mehr...



Weitere Blogs von mir:
(in Planung bzw. Bearbeitung)


Bücher, die ich zur Zeit lese:













Alles, was du wirklich wissen mußt, hast du schon als Kind gelernt.

von Robert Fulghum






Bücher, die ich in der letzten Zeit (z.T.) gelesen habe:

Miteinander reden
von F. Schulz von Thun
Bewertung: gut!

simplify your life
von W.T. Küstenmacher
Bewertung: gut!

Wie man Freunde gewinnt
von Dale Carnegie
Bewertung: sehr gut!!!

Zurück zur ersten Liebe
von G. MacDonald
Bewertung: sehr gut!!!

Gratis bloggen bei
myblog.de